Von der Bergbau- zur Tourismus- und Energieregion
Projektauswahl zum 11. Stichtag

Am 20.05.2019 beriet die LAG Lausitzer Seenland über die zum 11. Stichtag eingegangenen Projekte. Insgesamt wurden zum Stichtag 14 Projekte eingereicht, 11 davon konnten für eine Förderung ausgewählt werden. Die beschlossene Projektliste finden Sie hier. (28.05.2019)

 
Sächsischer Landeswettbewerb Ländliches Bauen 2019

Der Landeswettbewerb „Ländliches Bauen“ 2019 wird vom Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft mit dem Ziel ausgelobt, die ländliche Baukultur zu stärken. Prämiert werden realisierte Bauprojekte, die einen beispielhaften Beitrag zur Bewahrung und zeitgemäßen Entwicklung ländlicher Architektur beinhalten.

Gesucht werden: Gebäude und Freianlagen in privater, gewerblicher oder öffentlicher Nutzung

Teilnehmen können: Private Bauherren einschließlich Unternehmen, Vereine etc., Architekten und Planer, Kommunen

Verliehen werden: Plaketten, Urkunden und Preise im Umfang von insgesamt 20.000 €

Organisation: Die konkreten Auslobungsinhalte, Teilnahmebedingungen und Anforderungen an Ihre Bewerbung finden Sie unter: www.laendlicher-raum.sachsen/LaendlichesBauen

Bewerbungsfrist: 30. April 2019 (09.04.2019)

 
Sächsischer Mitmachfonds - Ideenwettbewerb zur Förderung des Strukturwandels

Der Freistaat hat zur Förderung des Strukturwandels in den Braunkohlerevieren "Sächsische Mitmachfonds" eingerichtet. Aus den regionalen Ideenwettbewerben in den Revieren sollen konkrete und identitätsstiftende Projekte entstehen.

Im "Mitmach-Fonds Lausitzer Revier" werden für die Jahre 2019 und 2020 jeweils 1,5 Mio. € zur Verfügung gestellt. Hinzu kommen für Initiativen der sorbischen Volksgruppe jährlich 200.000 €.

Weiterlesen...
 
Abschluss - 4.Aufruf Vitale Dorfkerne - RL LE/2014

Das für den 4. Aufruf „Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum“ zur Verfügung stehende Budget in Höhe von 25 Mio. Euro ist vollständig durch bewilligungsreife Vorhaben untersetzt ist. Damit stehen keine Mittel für weitere Vorhaben mehr zur Verfügung. Eine Antragstellung ist demnach nicht mehr möglich.

Aus unserer Region wurden zwei Projekte mit einem Zuschus von über 2,3 Mio. € bewilligt. Damit können eine Kita in Rietschen/Daubitz saniert und erweitert sowie die Grundschule in Boxberg/O.L. brandschutztechnisch ertüchtigt werden. Für zwei weitere Projekt in der VWG Schleife liegen noch Anträge im Landratsamt zur Prüfung vor. (21.03.2019)

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 11